StartInformierenVernetzenWeiterbildenLogin
Support 
 
 
 
 
Redaktion/PM, 01.06.2011

Nachhaltigkeit in Kitas vermitteln

Anlässlich der Fachtagung "Zukunftsfähigkeit im Kindergarten vermitteln" am 31. Mai 2011 hat die Deutsche UNESCO-Kommission Bund, Länder und Kommunen dazu aufgerufen, nachhaltige Bildung auch in Kitas verstärkt umzusetzen.

UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Die Fachtagung fand im Rahmen der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung (2005-2014)" statt. Bereits im Jahr 2002 verpflichteten sich die UN-Mitgliedstaaten, in den Jahren zwischen 2005 und 2014 das Leitbild nachhaltiger Entwicklung in allen Bereichen der Bildung zu verankern. In Kindergärten, Schulen, Universitäten oder außerschulischen Weiterbildungseinrichtungen soll das Konzept zukunftsfähiger Bildung umgesetzt werden. Im Bereich der Kitas allerdings sieht die Deutsche UNESCO-Kommission noch großen Handlungsbedarf.

Konzentration auf Leistung, nicht auf Wertevermittlung

Zwar haben sich Kitas zunehmend von Betreuungs- zu Bildungseinrichtungen gewandelt, dennoch liegt der Fokus meist auf dem Leistungsgedanken. "Da werden Englisch, Chinesisch oder gar Rhetoriktrainings angeboten – aber es ist keine Zeit für die Entwicklung von Werten, die Förderung innovativen Denkens oder das spielerische Erlernen, wie man gemeinsam im Alltag problemlos Ressourcen schonen kann", so Professor Gerhard de Haan, Vorsitzender des deutschen Nationalkomitees für die UN-Dekade. Schon die Jüngsten sollen lernen, dass sich das eigene Handeln auf künftige Generationen oder Menschen in anderen Regionen der Welt auswirkt.

Orientierung an Best-Practice-Beispielen

Die UNESCO-Bildungsoffensive bietet allerdings keine konkreten Vorschläge zur Umsetzung des Bildungszieles. Die Verantwortlichen von Bund, Ländern und Kommunen werden lediglich aufgefordert, nachhaltiges Denken und Handeln umfassend in die frühkindliche Bildung zu integrieren. Sie können sich dabei an Projekten orientieren, die erfolgreich die Ziele der UN-Dekade umgesetzt haben. Dazu zählen beispielsweise die Weiterbildungsmaßnahme "Leuchtpol" für Erzieherinnen und Erzieher oder die Kindertagesstätte St. Georg Pöring in Bayern.

 
 
 
 

Möchten Sie diese Nachricht Kolleginnen und Kollegen empfehlen?

Nutzen Sie dafür den Service-Button: "per E-Mail empfehlen". In eingeloggtem Zustand können Sie diese Meldung auch bequem über Ihre bibernetz-Auswahlliste an bibernetz-Mitglieder versenden.

>

Nachrichtenüberblick